Handeln Sie mit Clarium Capital auf den Weltmärkten

Clarium Capital Kanäle zu den Datenanbietern und die Verbindungen zu Gegenparteien und Nutzern sind dupliziert und bieten so vollständige Plattformsicherheit, -stabilität und -geschwindigkeit. Wir haben Backup-Hardware, wie Server und Telekommunikationssysteme, von wichtigen Rechenzentren rund um die Welt gemietet, um die Sicherheit Ihrer Anlagen und den unterbrechungsfreien Zugriff darauf zu gewährleisten.

Nicht nur eine Aufgabe, sondern ein Versprechen

Unsere Aufgabe besteht darin, die beste Unterstützung für unsere Klienten zu bieten, indem wir unsere überragende kundenzentrierte Unternehmenskultur pflegen. Auf diese Art und Weise werden wir in der Lage sein, unsere Vision der Erhaltung unserer Position als ein Marktführer, der für seinen überragenden Kundenservice bekannt ist, Wirklichkeit werden zu lassen.

Regulierung

Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente: Die Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente ist eine seit dem 1. November 2007 geltende EU-Richtlinie. Sie enthält Bestimmungen für den gesamten europäischen Finanzsektor, um einen europäischen Binnenmarkt für Finanzinstrumente zu schaffen. Dessen Hauptziel liegt darin, das Entstehen einer effizienten, transparenten und integrierten Infrastruktur für den Finanzhandel zu fördern und ein hohes Maß an Anlegerschutz zu gewährleisten. Die Richtlinie umfasst Maßnahmen, durch die die Organisation und Arbeitsweise von Investitionsunternehmen verändert und verbessert wurden. Sie erleichtern den grenzüberschreitenden Handel und schaffen strategische Möglichkeiten.